Boost Cooler Stage 3 TD LCD
Artikelnummer: SP10320

DAS Top-System im Dieselsektor: 2D-Mapping über Ladedruck und Abgastemperatur, mit programmierbaren LCD-Display.

Der Stage 3-Controller steuert die Einspritzmenge präzise über Ladedruck und über die Abgastemperatur (optional). Das Stage 3-System ist optimal für LKW, Rallye- und Zugfahrzeuge (Hängerbetrieb), Wohnmobile usw. Steigt trotz konstantem Ladedruck die Abgastemperatur, wie es z.B. im Zug- bzw. Hängerbetrieb der Fall ist, so wird automatisch die Einspritzmenge angepasst, um die Abgastemperatur des Motors zu senken.
knapper Lagerbestand | Lieferzeit: 9 - 12 Werktage
849,01 €

Endpreis* , zzgl. Versand

Stk

Boost Cooler Wassereinspritzung

Durch die Boost Cooler™-Wassereinspritzung lässt sich eine Leistungssteigerung von bis zu 15-25% bei Ihrem Turbodiesel-Motor erzielen, ohne diesen thermisch zu überlasten. Zudem reduziert der Boost Cooler nachweislich den spezifischen Kraftstoffverbrauch Ihres Motors.

In die heiße Ladeluft wird zusätzlich Wasser bzw. Wasser/Alkohol eingespritzt.  Das noch nicht vollständig verdunstete Wasser oder Wasser/Alkohol-Gemisch wird im Anschluß in den Brennraum geleitet. Bei dem Verdampfungsprozess der zuvor eingespritzten Flüssigkeit wird der Diesel-Kraftstoff “aufgespalten” und es entsteht ein sehr feiner Diesel-Nebel. Hierdurch entsteht Mehrleistung, da der Diesel vollständig verbrennt und nicht z.T. noch brennend oder unverbrannt als Abgas abgeleitet wird. Bei dem Wechsel der Aggregatzustände von Wasser in Dampf erhöht sich dessen Volumen um ein Vielfaches. Durch die Dampfexpansion entsteht zusätzlich ein höheres Motor-Drehmoment ("Dampfexpansionseffekt").

Neben der thermischen Entlastung erzielen Sie eine zusätzliche Leistungssteigerung, auch bei bereits zuvor leistungsgesteigerten Turbodiesel-Motoren wie bspw. durch Chiptuning.

 

Preisgekröntes System - Unser Topmodell !

Intelligente 2D-Steuerung über Ladedruck und Abgastemperatur (zuschaltbar)! Der beiliegende 2D-mapping Controller variiert die Einspritzmenge flexibel zum Ladedruck und der Abgastemperatur. So wird eine optimierte Einspritzmenge bei allen Lastzuständen realisiert.

Der Boost Cooler™ ist unübertroffen in der Zerstäubung! Die Flüssigkeit wird innerhalb der Zerstäuberdüse mit Überschallgeschwindigkeit verwirbelt, bevor sie durch die Venturi™-Öffnung gepresst wird.

 

Einfaches Setup und alles  im Blick

Bei dem beiliegenden Cockpit-Display wird der aktuelle Ladedruck, Abgastemp. und Einspritzmenge angezeigt (EU-Anzeige in C° und Bar). Zudem ermöglicht es Ihnen, Feineinstellungen bequem vom Fahrersitz aus vornehmen zu können.

 

Variable Einspritzung mittels Ladedruck und Abgastemperatur

Für eine optimale Einspritzmengenberechnung wertet das Stage 3 TD den Ladedruck sowie Abgastemperatur aus. Steigt,  trotz konstantem Ladedruck die Abgastemperatur, wie es z.B. im Zug- bzw. Hängerbetrieb der Fall ist, so wird automatisch  die Boost Cooler-Einspritzmenge   angepasst. So wird die Abgastemperatur (thermische Belastung)  Ihres Motors effizient gesenkt. Der EGT/AGT-Geber gehört selbstverständlich zum Lieferumfang Ihres Stage 3 TD-Systems.

 

Vorteile auf einen Blick:

  • Elektronisch geregelte 2D-Einspritzung mittels Ladedruck und Abgastemperatur
  • Anzeige von Ladedruck, Abgastemperatur und Boost Cooler Einspritzmenge.
  • Systeme für nahezu jeden Turbodiesel (TDI/TDCi/TDS/... usw.) von ca. 80 - 2000PS verfügbar.
  • Mehr Leistung und Drehmoment von bis zu 15-25% möglich.
  • Reduktion der der thermischen Belastung bei bereits modifizierten Turbodiesel wie z.B. durch Chiptuning.
  • Reduktion der Abgastemperatur (EGT) von bis zu 120°C - Optimal für getunte Motoren oder Zugfahrzeuge.
  • Kein Ladedruckverlust wie bei herkömmlichen Ladeluftkühler, verbunden mit einem hervorragenden Wirkungsgrad!
    Zusätzliche Abkühlung der Ladeluft von bis zu 60°C möglich.
  • Senkung des spezifischen Kraftstoffverbrauchs von bis zu 10-15%
  • Minderung der Stickoxydbildung & Rußaustoß bei Vollastannahme, optimale Ergänzung zu DPF.
  • Ablagerungsfreier Brennraum und Ansaugtrakt, ohne Bildung von Ölkohle.
  • Einfache Installation